Termine


Informationen zu früheren Veranstaltungen finden sich hier.


Wie können Commons gelingen und woran scheitern sie?

26. April, 18:30 Uhr
Wiedenstraße 14, 2130 Mistelbach, ADRA Fundgrube

Commons entstehen, wenn Menschen ihre Angelegenheiten selbst in die Hand nehmen und gemeinsam ihre Umwelt gestalten. Es gibt heute bei vielen Menschen den Wunsch, mit anderen gemeinsam zukunftsfähige Lösungen für gesellschaftliche Probleme zu entwickeln. Oft machen wir dabei die Erfahrung, dass es nicht so läuft wie geplant. Können wir aus den Ergebnisse der Commons-Forschung Ideen für unsere Projekte mitnehmen?

Referentin: Brigitte Kratzwald

Veranstalter: Talenteverbund Mistelbach


Gegen den Strich.
Solidarität in der Erwachsenenbildung

29. – 30. Mai 2018
bifeb, Sankt Wolfgang

30. Mai, 13:00 – 15:30 Uhr

Solidarisch Wirtschaften
Wie können wir die Dinge, die wir für ein gutes Leben brauchen so
herstellen, dass alle ihre Bedürfnisse befriedigen können, alle ihre
Fähigkeiten einbringen können, alle darüber mitbestimmen können, was
sie betrifft und die natürlichen Ressourcen für kommende Generationen
erhalten bleiben? Dieser Frage werden wir im Workshop anhand
praktischer Beispiele aus verschiedenen Lebensbereichen nachgehen.
Nicht Konkurrenz sondern Kooperation und eine fürsorgende Haltung
gegenüber uns selbst, den Anderen und der nichtmenschlichen Mitwelt
stehen bei diesen Wirtschaftsmodellen im Zentrum.

Workshop mit Brigitte Kratzwald


Lehrgang Solidarisch Wirtschaften, 3. Modul

27. – 28. September 2018
Bozen

28. September

Commons – Commons-based peer-to-peer-production
Brigitte Kratzwald

Weitere Informationen folgen