Cooppa – alternative Presseagentur

Beim Schremser Pfingssymposium 2017 entstand cooppa, die alternative Presseagentur.

Cooppa ist eine Genossenschaft (in Gründung) von JournalistInnen und Organisationen (Genossenschaften, NGOs, Initiativen der Zivilgesellschaft, Unternehmen…), die ihre Inhalte und Aktivitäten besser und über die eigenen Kreise hinaus kommunizieren möchten.

Wir nehmen uns vor, Themen und Inhalte des gemeinsinnigen Wirtschaftens sowie der globalen Nachhaltigkeitsziele („SDGs“) im Sinne eines positiven und konstruktiven Journalismus einer breiten Öffentlichkeit multimedial zugänglich zu machen.

So die Selbstpräsentation auf der Webseite. Ein Blick darauf lohnt sich immer. Die cooppa berichtete unter anderem von der Vienna Maker Fair über das großartige vivihouse. In diesem Video wird erklärt worum es geht und wie es funktioniert.

Schreibe einen Kommentar