Sharing Cities Summit in Barcelona

In Barcelona treffen sich am 12. November Bürgermeister*innen und Gemeindepolitiker*innen aus aller Welt zum Sharing Cities Summit um über die Möglichkeiten der Sharing Economy und ihre Erfahrungen zu diskutieren. In diesem Jahr geht es dabei auch um konkrete Kooperationen zwischen den Städten. Angesagt sind Teilnehmer*innen aus Amsterdam, Betlem, Melbourne, Mailand, Montreal, New York, Paris, Toronto und Wien.

Anschließend, vom 13. – 15. November werden sie am Smart City Expo World Congress teilnehmen, wo es einen eigenen Raum für das Thema “Inclusive and Sharing Cities” geben wird – eine wichtige Ergänzung zu den meist eher technikfokussierten Zugängen der Smart Cities.

In dem Zusammenhang vielleicht auch interessant: die 5 Design Principles für urbane Commons von Christian Iaione und Sheila Foster.

Schreibe einen Kommentar